Kontakt


Kontakt:

Gemeinsam sind wir stärker! Wenn Sie auch der Meinung sind, dass der Betzenhöllenwald erhalten bleiben muss, um

  • das Naturschutzgroßprojekt „Landschaft der Industriekultur Nord“ in seiner Einzigartigkeit zu erhalten,
  • den Wald mit seinem alten Baumbestand und seiner artenreichen Tierwelt zu achten und zu wahren,
  • die Funktionsfähigkeit und Lebendigkeit der Neunkircher Innenstadt nicht zu gefährden,
  • in den Ortskernen der Umlandgemeinden eine funktionierende Nahversorgung zu sichern

freuen wir uns über eine Kontaktaufnahme, entweder über die Mailadresse: info@betzenhoelle.de oder im nachfolgenden Kommentarfeld.

 

Spenden:

Selbstverständlich arbeiten alle Mitglieder der Bürgerinitiative ehrenamtlich und ohne persönlichen Auslagenersatz. Einige Aktivitäten verursachen jedoch Kosten, z. B. das Schalten von Anzeigen, um unsere Botschaft weiterzutragen.

Daher freuen wir uns über Ihre Spende auf das hierfür eingerichtete

Konto bei der Postbank:

IBAN: DE27 1001 0010 0328 2851 20

Kontoinhaber: Dr. Daniela Kirsch

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung. Vertraulichkeit ist selbstverständlich gewährleistet.


Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.